Den Mittelpunkt eines Rundstabs finden

Stacks Image 84
Möchten Sie exakt in der Mitte eines Rundstabs einen Dübel einbohren, muss zunächst der genaue Mittelpunkt angezeichnet werden. Das geht ganz einfach und ohne teure Winkellehren, wenn Sie dazu eine Holzleiste vor die Stirnfläche legen, die ca. 1 - 2 mm dünner (oder dicker) ist als der Radius des Rundstabs. Benutzen Sie jetzt einfach diese Holzleiste als Lineal und zeichnen Sie mehrere Striche auf die Stirnfläche des Rundstabs. Nach jedem Strich wird der Rundstab ein klein wenig gedreht, bis in der Mitte ein heller, nicht markierter Punkt sichtbar wird. Dieser helle Punkt entspricht dann genau der Mitte des Rundstabs.